ANIMAL TECH stellt an die zweihundert Firmen vor

Die Entwicklung der Ausstelleranmeldungen zur ersten Auflage der Internationalen Messe für Tierhaltung ANIMAL TECH erfüllt nach dem Anmeldeschluss Mitte Januar die Erwartungen der Veranstalter.

 

Die Entwicklung der Ausstelleranmeldungen zur ersten Auflage der Internationalen Messe für Tierhaltung ANIMAL TECH erfüllt nach dem Anmeldeschluss Mitte Januar die Erwartungen der Veranstalter. Die Ausrichtung auf Tierhaltung wurde von Dutzenden Firmen begrüßt, auch solchen, die früher nicht auf dem Brünner Messegelände präsent waren. Unerwartet großes Interesse zeigen auch ausländische Firmen, die Messebesucher können sich also auf eine breite Schau von Herstellern von Futtermitteln, Tierhaltungsbedarf und Technologien für die Tierhaltung freuen.

Die ANIMAL TECH wird in der Halle P und auf den angrenzenden Freigeländen stattfinden.