Ausstellung mit Holstein-Rindern von 20 Züchtern

Im Rahmen der Nationalen Ausstellung für Tierzucht findet die Nationale Meisterschaft der Holstein-Rinder statt, bei der Champions und Vizechampions für 2017 gekürt werden.

 

Im Rahmen der  Nationalen Ausstellung für Tierzucht findet die Nationale Meisterschaft der  Holstein-Rinder statt, bei der Champions und Vizechampions für 2017 gekürt  werden.  Für diesen, für alle Züchter von Holstein-Rindern in der  Tschechischen Republik offenen  Wettbewerb lädt der Züchterverband  traditionell internationale Jurymitglieder ein, um maximale Objektivität zu  gewährleisten. "Dieses Jahr hat der bedeutende holländische Züchter und  internationale Schiedsrichter Nico Bons unsere Einladung angenommen. Wir gehen  von rund 20 Teilnehmern aus, und der Wettbewerb wird in folgenden Kategorien  organisiert: Färsen, Erstkalbin, Kühe in der zweiten Laktation und Kühe in der  3. und höheren Laktation", erklärt Ing. Aleš Bychl, Sekretär des Verbands der  Züchter von Holstein-Rindern der Tschechischen Republik, und ergänzt, dass als  Ergänzung außerhalb des Wettbewerbs auch Kälber sowie Kühe mit einer  Lebensproduktion von über 100.000 kg Milch vorgeführt würden.