Erneut großes Interesse an den Herbstmessen STYL und KABO

Immer größeres Interesse bekunden Firmen an den 48. internationalen Modemessen STYL und KABO, die vom Samstag, dem 27. August bis Montag, den 29. August 2016 auf dem Brünner Messegelände stattfinden. Die Hallen P und F füllen sich nach dem ersten Anmeldeschluss äußerst schnell.

 

Immer größeres Interesse bekunden Firmen an den 48. internationalen Modemessen STYL und KABO, die vom Samstag, dem 27. August bis Montag, den 29. August 2016 auf dem Brünner Messegelände stattfinden. Die Hallen P und F füllen sich nach dem ersten Anmeldeschluss äußerst schnell.

Die Bereitschaft der Verbraucher zu Anschaffungen hält an, und die Ausgaben für Bekleidung und Schuhe steigen dieses Jahr weiter. In dieser optimistischen Atmosphäre florieren auch die internationalen Modemessen STYL und KABO, die größte und zugleich einzige B2B-Präsentation der Modeindustrie für den tschechischen und slowakischen Markt. Nach dem ersten Anmeldeschluss zeigen sich die Veranstalter der Modemessen zufrieden, angemeldet sind bereits 168 Aussteller, d.h. um 18 Prozent mehr als zum gleichen Datum im Vorjahr. Zur Teilnahme an der STYL im Herbst haben sich 102 Firmen angemeldet, zur KABO 66, darunter auch wieder zahlreiche Aussteller aus dem Ausland sowie mehrere interessante Messeneulinge.

Auf der STYL finden sich traditionelle und bedeutende Aussteller wie Anita Moravia, Doppler CZ, H & D, Jihočeská textilní, Jopess fashion, Modela, Moděva, Pleas, Pletex, Texart, Veltex JG oder V.Style, aus dem Ausland kommen zum Beispiel die deutschen Firmen Casamoda Heinrich Katt, Hegler Fashion und die Modeagentur Gerhart Helgert. Neu präsentieren sich zum Beispiel die Firmen Julia Hock Textilvertrieb aus Deutschland (Bademoden des Labels Calao), Evolution Group CZ s.r.o., ein tschechischer Hersteller originellen Kristall- und Modeschmucks mit Swarowski-Steinen, gefasst in Silber und Rhodium, oder auch italienische Mode, vorgestellt vom tschechischen Importeur STEFI. Als Rückkehrer kommt unter anderem der tschechische Hersteller origineller Strickmode Deny – Zdeňka Kuřitková auf die Modemesse.

Die Schuhmesse KABO kann erneut Fixsterne des Schuhmarkts begrüßen, unter anderem Ara Shoes, Caprice, Gabor, Geneze, Lanson Praha, JG Shoes, Legero, Protetika, Rieker, Salamander, Snaha, V + J obuv und Wortmann. Handtaschen werden die Firmen Arteddy, Sendi Design, Unidax und weitere ausstellen. Zu den Neulingen gehören Starlight Promotion CZ (Hand- und Brusttaschen aus Italien) oder die tschechische Firma pediped CZ, Vertreter der weltbekannten Marke gesunder und stilvoller Kinderschuhe für die Tschechische Republik.

An den letzten Modemessen STYL und KABO im Februar 2016 nahmen 284 Ausstellerfirmen aus 12 Ländern und 632 vertretene Marken teil. Besichtigt wurde das breite Angebot von nahezu 5500 registrierten Fachleuten. Falls Sie sich den Teilnehmern der Augustmessen anschließen möchten, sollten Sie mit Ihrer Anmeldung nicht zögern. Der zweite Anmeldeschluss bereits am 19. Mai 2016 bietet Ihnen zum Grundpreis für Ausstellungsfläche eine zehnprozentige Ermäßigung.