Modeneuheiten für Frühling/Sommer 2016 schon in diesem August in Brünn

Möchten Sie Ihre Neuheiten für den kommenden Frühling und Sommer gleich fünftausend Interessenten auf einmal vorstellen? Ihre Gelegenheit bietet sich auf den einzigen B2B-Messen für Mode, Schuhe und Lederwaren für den Markt der Tschechischen Republik und der Slowakei. Die bereits 46. Modemessen STYL und KABO finden vom Samstag, dem 22. August bis Montag, den 24. August 2015 statt.

 

Möchten Sie Ihre Neuheiten für den kommenden Frühling und Sommer gleich fünftausend Interessenten auf einmal vorstellen? Ihre Gelegenheit bietet sich auf den einzigen B2B-Messen für Mode, Schuhe und Lederwaren für den Markt der Tschechischen Republik und der Slowakei. Die bereits 46. Modemessen STYL und KABO finden vom Samstag, dem 22. August bis Montag, den 24. August 2015 statt.

Das Interesse an der Messe ist bereits derzeit groß. Vier Monate vor Eröffnung verzeichnen die Veranstalter 167 angemeldete Aussteller, unter anderem die Firmen Anita Moravia, Jopess fashion, Manfred Hegler, Modela Pletex, Urban Group, TEXART und Tylex. Ihre Teilnahme an der Schuh- und Lederwarenmesse KABO haben sich schon im weiteren Vorfeld Traditionsaussteller wie Arteddy EU, D.P.K., Dermatex, Geneze, Högl, Lanson Praha, Numero uno, Ragazza, Rieker Bohemia, Wendel und weitere gesichert.

Die breite Teilnahme entspricht der günstigen Entwicklung des tschechischen und slowakischen Modemarkts, die bereits bei der letzten Auflage der STYL und KABO zu bemerken war. Im Februar präsentierte sich in Brünn die Rekordzahl von 767 Modelabels, die höchste Zahl seit August 2010. Ihre Kollektionen wurden von mehr als fünftausend Fachbesuchern, Händlern und Einkäufern besichtigt.

Im Februar fanden die Modemessen zum ersten Mal seit 22 Jahren ihres Bestehens an beiden Wochenendtagen statt. Hinter der organisatorischen Änderung stand der Wunsch der meisten Aussteller, die es sonntags nicht schafften, alle Händler zu bedienen. Das Ziel, das Besucheraufkommen von Sonntag auf zwei Tage zu verteilen, konnte tatsächlich erreicht werden. Am Wochenende besichtigten viertausend Besucher die Messestände, vor allem Besitzer kleinerer Läden und Boutiquen, und weitere eintausend Fachleute, die größere Geschäfte vertraten, kamen erwartungsgemäß am Montag. Die gleiche Laufzeit wird auch im August beibehalten. Die 46. Modemessen STYL und KABO werden somit bereits am Samstag, dem 22. 8. 2015 eröffnet werden.

Beibehalten bleibt auch die Preispolitik für Aussteller in Form einer Staffelung der Flächenpreise zu zwei Anmeldeterminen und mit Vorteilspaketen mit Ständen der Messebausysteme PREMIUM und OCTANORM. Stattfinden werden die Messen wie gewohnt in den Hallen P und F, wo die Branchen auf bewährte Weise verteilt und mit Ruhezonen und Laufsteg aufgelockert werden. Neuheiten und Trends der Aussteller werden erneut „live“, im Rahmen von Order-Modenschauen präsentiert. Neu wird die Platzierung der Firmen der Produktkategorie „Lingerie“ in Halle P gestaltet, und ein geändertes Konzept wurde auch für die Aussteller in Halle F vorbereitet.

Besondere Aufmerksamkeit verdient die Sektion Meter- und Kurzwaren, die jeweils einmal im Jahr auf der STYL präsentiert wird. So wie im August 2013 und August 2014 wird Herstellern von Wäsche und Bekleidung die Möglichkeit geboten, an einem Ort traditionelle europäische Anbieter von Materialien zu kontaktieren. Diese wurden in der letzten Zeit teilweise durch Billigimporte aus Asien vom Markt verdrängt, sind jedoch heutzutage als hochwertige und flexible Geschäftspartner erneut gefragt. Firmen, die im Bereich Textilien und Kurzwaren den Abnehmern was zu bieten haben, sollten also auf der Sommermesse STYL gewiss nicht fehlen. Ziel der Messeveranstalter ist, die letztjährige erfolgreiche Präsentation von 10 Firmen dieser Branche mindestens zu wiederholen.