Konferenzprogramm URBIS SMART CITY FAIR 2021


Mittwoch 2.6.

9.15-9.30 Uhr

  • Willkommen am ersten Tag

9.30 - 11.15 Uhr

URBIS UMWELT

  • Aktuelle Herausforderungen im Rahmen des Green Deal
  • Nationale Programme zur Unterstützung einer grünen Politik
  • Anpassung an den Klimawandel in lokalen Regierungen
  • Vage Räume wie Taschenparks
  • Wie sich die Metropolen während und nach der Pandemie verändert haben

11.30-13.15

URBIS-DIENSTLEISTUNGEN

  • Kreislaufwirtschaft aus europäischer Sicht
  • Energiekonzept der Kommunalverwaltungen
  • Eine andere Verwendung von Dingen, die nicht mehr verwendet werden
  • Energierückgewinnung aus Abfällen
  • Rechtsrahmen für autonome Mobilität

13.15 - 14.00 Uhr

  • LAUNCH BREAK

14.00-16.00 Uhr

URBIS-DIGITALISIERUNG

  • Programme und Instrumente für den Einsatz lokaler Regierungen der Europäischen Kommission
  • Fernfunktionierung lokaler Regierungen
  • Wie man digitale Regierungsdienste digitalisiert
  • Datenkontrollierte Kommunalverwaltungen
  • Warum veröffentlichen und Daten verfügbar machen?
  • Cybersicherheit

16.15-18.00 Uhr

URBIS-MANAGEMENT

  • Europäischer Plan zur Erholung der lokalen Wirtschaft
  • Nationale Programme zur Unterstützung und Wiederbelebung lokaler Unternehmer
  • Wie man im globalen Wettbewerb ein innovatives Ökosystem aufbaut
  • Unterstützung bei der Gründung innovativer Unternehmen in Kommunalverwaltungen
  • Unterstützung für kreative Bereiche und deren Beitrag


Donnerstag 3.6.

Demonstrationen kommunikativer intelligenter Verkehrssysteme in den Straßen der Stadt Brno

9.15-9.30 Uhr

  • Willkommen am nächsten Tag

URBIS ZUKUNFT

9.30-10.30

  • Bedarf an Digitalisierung in der Kommunalverwaltung
  • Podiumsdiskussion mit Vertretern der lokalen Gebietskörperschaften

10.45-11.45

  • Wiederbelebung des Tourismus
  • Podiumsdiskussion mit Vertretern der lokalen Gebietskörperschaften

12.00-13.00 Uhr

  • Autonome Fahrzeuge, wie man sie jetzt benutzt
  • Podiumsdiskussion

13.00 - 14.00 Uhr

  • LAUNCH BREAK

14.00-15.00 Uhr

URBIS MOBILITÄT

  • C-ITS Leistungserbringung in städtischen Umgebungen (AustriaTech - Gesellschaft des Bundes für technologiepolitische Maßnahmen GmbH)
  • Der Weg vom C-Roads-Projekt zur Entwicklung von C-ITS in Brno (Brněnské komunikace as)
  • C-ITS in der modernen Welt (O2 Tschechische Republik als)
  • C-ITS für Bahnübergänge (AŽD Praha sro)

15.15-16.15

URBIS VORTEILE

  • Gute Lösungen teilen
  • Ansätze für Smart Cities
  • Beispiele für bewährte Ansätze und Lösungen in Lighthouse-Projekten

16.30-17.40 Uhr

URBIS ERGEBNISSE & AUSZEICHNUNGEN

  • Verleihung der Goldmedaille
  • Wie das nächste Jahr aussehen wird


Freitag 4.6.

C-STRASSEN

Demonstrationen kommunikativer intelligenter Verkehrssysteme in den Straßen der Stadt Brno

9.30-10.15

09:55 - 10:00

  • Welcome and Reference to Live Promotion Tours

10:30 - 10:35

  • Opening

10:40 - 10:45

  • Europe is ready for C-ITS services C-ITS paves the way for CCAM

10:45 - 11:00

  • Status of C-ITS service implementation in Europe C-ITS services are provided by infrastructure operators Cross-tests for European Implementation (TF5 content)

11:00 - 11:15

  • C-ITS services are used by OEMs First vehicles are commercially available

11:15 - 11:25

  • CEF provided the basis for C-ITS deployments all across Europe

12:30 - 12:38

  • Organizational issues of C-ITS

12:38 - 12:46

  • Technical Aspects of C-ITS

12:48 - 12:54

  • Security Aspects

12:54 - 13:00

  • C-ITS Security

13:01 - 13:09

  • Functional Specifications

13:10 - 13:18

  • Status of C-ITS specifications: the harmonized Infrastructure communication profile of TF3.

13:18 - 13:26

  • Hybrid communication in C-ITS

13:27 - 13:35

  • Impacts, results and outcomes of C-Roads - WG3 activities

13:40 - 14:00

  • Questions & Answers

14:34 - 14:40

  • What’s next for C-ITS? From Roads to Streets

14:40 - 14:46

  • The role of Digital Transport Infrastructure in C-Roads

14:50 - 15:00

  • Contributions of C-ITS to reach Vision Zero

15:00 - 15:10

  • CEDR – Mr. Steve Phillips

15:10 - 15:20

  • C2C CC – Mr. Niels Peter Skov Andersen

15:20 - 15:25

  • Integrating C-ITS into road operators day-to-day business – EU EIP achievements and perspective

15:35 - 15:50

  • Questions & Answers

16:10 - 16:20

  • Expectations of EC

16:20 - 16:30

  • Closing of the #SafeRoadsTODAY event

 

Eintritt ON-LINE

Der bequemste Weg, um ein Ticket zu registrieren oder ein Ticket zu kaufen

etickets.bvv.cz