Verwertung biologisch abbaubarer Abfälle


Circular Economics ist ein traditionelles Thema der URBIS-Konferenz, 2021 sprach Petr Novotný vom Institute of Circular Economics damit. Die Kreislaufwirtschaft (auch Kreislaufwirtschaft) ist ein Konzept, das integraler Bestandteil der nachhaltigen Entwicklung ist. Es befasst sich mit Möglichkeiten, die Qualität der Umwelt und des menschlichen Lebens durch Steigerung der Produktionseffizienz zu erhöhen. Entscheidend ist, dass die verwendeten Materialien in zwei unabhängig voneinander zirkulierende Kreisläufe voneinander getrennt sind, die unterschiedlichen Logiken folgen. Die Kreislaufwirtschaft soll für Tschechien zu einer wichtigen Wirtschaft werden. Für 2021 sind 3 Hauptthemen festgelegt. Das heißt, zirkuläre Beschaffung oder Green Shopping , zirkuläre Bioökonomie , wo sie sich auf biologisch abbaubare Abfälle und zirkuläre Textilien, also Textilrecycling, konzentrieren .

Die zirkuläre Bioökonomie konzentriert sich nun auf biologisch abbaubare Abfälle (BRO) und zielt darauf ab, den Stand der Abfallwirtschaft zu beschreiben und Schwachstellen zu identifizieren. BRO lässt sich in Küche und Garten unterteilen. Küchengeräte sind ein grundlegenderes Problem, da es eine größere Anzahl von ihnen gibt und ihre Verarbeitung kompliziert ist. Die EU erzeugt rund 88 Millionen Tonnen dieses Abfalls, das sind 173 Kilogramm pro Person und Jahr. Bezogen auf Tschechien fallen hier jährlich etwa 1,8 Millionen Tonnen Abfall an. Die meisten Abfälle in der Tschechischen Republik landen auf Mülldeponien. Wir sind eine Mülldeponie. In der EU landen durchschnittlich 28 Prozent der Abfälle auf diesen Deponien, in unserem Land sind es mehr als die Hälfte. Innerhalb von 10 Jahren müssen wir jedoch einen Großteil des Abfalls, der heute auf Deponien landet, einer alternativen Verwendung zuzuführen. Es ist nicht einfach, das eingestellte System zu ändern. 3 Rahmenbedingungen sind wichtig: Bioabfälle dürfen nicht in den Mischmüll gelangen, sie müssen getrennt und sauber gehalten werden . Anwohner sollten also Müll sortieren. Es ist auch notwendig , Kapazitäten für die Nutzung von Bioabfällen aufzubauen und die Nachfrage nach Produkten zu stimulieren. Wichtig ist die Inspiration im Ausland, wo sie bereits mehr Erfahrung in dieser Angelegenheit haben und bereits bewährte Verfahren zum Umgang mit dieser Situation haben. Und arbeiten Sie auch mit den Bürgern, deren Bewusstsein!